B3 – Rauchentwicklung im Gebäude

Datum: 20. Februar 2021 
Alarmzeit: 14:50 Uhr 
Einsatzort: Hirschbach 
Fahrzeuge: UG-ÖEL 
Weitere Kräfte: FF Achtel, FF Eschenfelden, FF Etzelwang, FF Hersbruck, FF Holnstein-Mittelreinbach, FF Kirchenreinbach, FF Königstein, FF Neukirchen, FF Schmidtstadt, FG Drohne 


Einsatzbericht:

Am Samstagnachmittag wurde die UG-ÖEL nach Hirschbach alarmiert. Bei der Alarmmeldung lautete es B3 – Rauchentwicklung im Gebäude, Personen in Gefahr.

Einem aufmerksamen Nachbarn beobachte Rauch aufsteigen und alarmierte umgehend die Feuerwehr. Die Leitstelle Amberg erhöhte den Einsatz auf einen Brand mit “Person in Gefahr”.

Die Flammen verteilten sich auf das erste Obergeschoss des Gebäudes.

Die Feuerwehrleute verschafften sich unter Atemschut über den Balkon und über die Drehleiter Zutritt zum Gebäude. Das Haus war zu diesem Zeitpunkt bereits vollständig verraucht. Der Brandherd konnten lokalisiert werden und somit ein weiteres Ausbreiten auf die restlichen Stockwerke verhindern. Personen befanden sich zu diesem Zeitpunkt keine mehr im Gebäude.